Zurück zu Übersicht und Testbericht

Mailchimp Socken

Während andere Newsletteranbieter T-Shirts, Trinkflaschen, Aufkleber und andere Dinge verschenken bekommst du von Mailchimp… Socken.

Zu besonderen Gelegenheiten verschickt/verschenkt Mailchimp ihre schönen roten Socken mit aufgedrucktem Freddie, ihrem Maskottchen. Normalerweise schaut Freddie immer nach rechts und zwinkert einem zu, ​aber für seine Socken macht er mal eine Ausnahme.

Wie bekomme ich jetzt Mailchimp Socken?

​Dafür gibt es derzeit zwei Möglichkeiten:

  • entweder es läuft eine Sonderaktion (Weihnachten, Feiertage o. ä.) und man schreibt Mailchimp, dass man warme Freddie-Socken haben möchte.
  • oder man hat ein Konto bei Mailchimp und macht ein Upgrade zu einem PRO-Account. Dann wird man direkt gefragt, ob man als kleines Zeichen der Wertschätzung Freddie-Socken haben möchte.​

Zugegeben, es ist dann wirklich nur ein kleines Dankeschön. Aber die Idee zählt. Und die Socken sind ein lustiges Accessoire, welches definitiv auffällt. Die Qualität der Socken ist gut mit verstärkten Zehen- und Fersenteilen und wenn man sie richtig anzieht, lächelt einen immer Freddie an, wenn man auf seine Füße schaut. 

Die Socken sind aus Baumwolle und verwaschen sich nicht und färben auch nicht stark auf andere Kleidungsstücke ab. Ich würde empfehlen, sie zum Sport zu Tragen, wo man sie spätestens in der Umkleide jedem zeigen kann. Ein Hingucker sind sie ja schon.

Hier ein Eindruck von den Mailchimp-Socken:​

Frische freche rote MailChimp Socken mit Freddie drauf
Da werden die Füße Freude haben mit den frechen roten Mailchimp Socken von Freddie

Es kann aber natürlich auch sein, dass Mailchimp jederzeit auf ein anderes Dankeschön umschwenkt oder gar keine physischen Artikel mehr verschickt.

Da aber Socken mit diesem Aufdruck schon etwas sehr witziges und exklusives sind, wollte ich unbedingt ein paar Fotos dazu veröffentlichen und wie man an sie herankommt.

Schreibe einen Kommentar

Share via
Copy link