Büro+ Newsletter

Büro+ ist eine Warenwirtschaft von microtech und durch seinen modularen Aufbau für viele Anwendungsfälle geeignet.

Es ist umfangreich anpassbar und viele microtech Partner im ganzen Land sorgen dafür, dass die individuellen Wünsche der Kunden angepasst werden und funktionieren.

Büro+ ist dabei ideal für Onlineshops geeignet, da es Anbindungen an die größten Shopsysteme hat und Schnittstellen für die wichtigsten Marktplätze.

Mit vielen Funktionen, von Angebot bis Rechnung, von Stammdaten bis Lagerverwaltung, von CRM bis Zahlungsverkehr findet man hier viele Lösungen in einer bezahlbaren Software. Das professionelle System hat auch das KaDeWe im Einsatz und viele andere Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Und Büro+ hat einen rudimentären Newsletter.

Der ist aber eher dafür geeignet, im kleinen Umfang einmal ein Mailing herauszuschicken. Er ist jedoch keine vollwertige Newsletterlösung für regelmäßige Kampagnen an mehrere tausend Empfänger und bietet auch keine Abläufe mit Wenn-Dann-Sonst Funktionen oder mehrstufige Prozesse, die sehr komplex werden können.

Leider gibt es Stand August 2021 auch keine Schnittstellen für externe Newsletterdienste.

Aber das ist kein Problem; solange die Kundendaten und das CRM von Büro+ nicht mit dem Newslettersystem verknüpft werden müssen sondern nur ein Newsletter zuverlässig versendet werden soll, kann man einen beliebigen Dienst nehmen.

Damit die schon bestehenden Empfängerdaten aus Büro+ herauskommen, macht man einen einfachen .csv Export (oder als .txt oder als .xlsx) und lädt diese Daten beim neuen Newsletteranbieter einfach hoch. Damit ist die Liste im Newslettersystem und du kannst einfach und professionell Newsletter versenden. Sehr einfach und sicher geht das mit Sendinblue. Aber auch andere Anbieter hier auf der Seite kommen in Frage.

Der Newsletteranbieter kümmert sich fortan um alle An- und Abmeldungen und bietet auch den geforderten Nachweis, sofern ein Kunde einmal eine Information zur Datenherkunft anfordert.

Wenn du die Neuanmeldungen in Büro+ importieren möchtest, kannst du z. B. 1x monatlich aus Sendinblue die neuen Empfänger exportieren und in Büro+ importieren.

Bei den Abmeldungen machst du es genauso.

Da du Büro+ ja nur zum Verwalten der Daten deiner Kunden verwendest und nicht zum Versand des Newsletters ist die Trennung und das Nichtvorhandensein einer Schnittstelle auch kein großer Beinbruch.

Sofern du also auf Büro+ setzt und einen Newsletter versenden möchtest, weißt du jetzt, welches Vorgehen in Frage kommt:

  • Newsletteranbieter wählen
  • .csv Export der Newsletterempfänger aus Büro+
  • Import der Newsletterempfänger bei deinem Newsletterdienstleister
  • Versand der Newsletter durch den neuen Dienstleister
  • Neuanmeldungen und Abmeldungen einfach im Newslettersystem exportieren und die Merkmale bei Büro+ importieren, um die Kundendaten dort aktuell zu halten

Schreibe einen Kommentar

Share via
Copy link